• Omnis Desktop-Lösung •
Archive und Kulturerbe online allen zugänglich machen
mit einer renommierten Omnis-App

Anaphore

Barbentane
Frankreich
www.anaphore.eu

Die Lösung

Arkhéïa ist seit den 90-er Jahren eine zuverlässige Lösung für seine Anwender. Arkhéïa ist eine aus mehreren Modulen bestehende Komplettlösung: von der Verwaltung der Archivbestände bis zur Produktion von EAD-konformen Findmitteln. Im Laufe der Jahre war Anaphore in der Lage, eine solide Softwarelösung zu liefern, die den internationalen Standards und Normen der Archivierungsbeschreibung entspricht.

Arkhéïa-Anwender sind professionelle Archivare in Einrichtungen jeder Größe, von kleinen Archiven, die nur wenige Meter Dokumente verwalten, bis hin zu solchen, die über 80 Kilometer an Archivdokumenten speichern.

Das Unternehmen

Anaphore hat seinen Sitz in der Provence in Südfrankreich. Seit über 30 Jahren arbeitet das Unternehmen mit öffentlichen und privaten Archiven in Frankreich und in der Karibik zusammen. Ihre Kunden sind öffentliche Archive & Repositorien, einschließlich Fachbereichs- und Kommunalarchiven, Archiven der Großstädte, des Archive des établissements public comme Collège de France, der Fondation de la Maison des Sciences de l’Homme (FMSH), des Archive privées comme the Groupe SEB u. a.

Warum Omnis

„Was ich an Omnis besonders schätze, ist seine Stabilität und Robustheit sowie seine Fähigkeit, sich laufend weiterzuentwickeln und stets eine gültige Lösung zu bleiben inmitten der schnellen technologischen Veränderungen, die wir wie alle Softwareunternehmen erleben. Wir können heute sagen, dass wir in der Lage waren, auf den Investitionen, die wir in den 80-er Jahren sowohl in Bezug auf die Softwarekonzeption als auch in Bezug auf unsere geschäftliche Ausrichtung getätigt haben, aufzubauen und sie weiter zu verfolgen. Und das ist von großem geschäftlichen Wert.“

Louis Colombani
Geschäftsführer, Anaphore sarl

Omnis Studio 10

See the new features – and be prepared for what’s next…

Omnis Studio 10

See the new features – and be prepared for what’s next…