• Omnis Web-Lösung •
Serviceunternehmen kann mit Omnis eigene Web-Lösung
zum Auftragsmanagement in der Kältetechnik für Handel und Gastronomie erstellen

Kaelte logo

Rastatt
Deutschland
www.kaelteshopservice.de

Die Lösung

Deshalb wurde im Januar 2005 entschieden, als Datenbank MySQL einzusetzen und mit Omnis Studio selbst eine Applikation für die Auftragserfassung, das Auftragsmanagement und für Auswertungen und Berichte zu entwickeln. Die MySQL Datenbank und Omnis werden neben einem Web Server gehostet und unterstützen das gesamte Management der KSS und die Auftragserfassung bei ihren Kunden.

Das Unternehmen

Die Kälte + Shop Service GmbH (KSS) ist ein bundesweit tätiges Dienstleistungsunternehmen und führt das komplette Auftragsmanagment für seine Kunden durch. Seit Juni 2001 werden diese Dienstleistungen ausgeführt. Einer ihrer Kunden ist Johnson Controls, das zu den 1.000 größten Unternehmen gehört. Für Johnson Controls führt die KSS alle Wartungs- und Reparaturarbeiten am Kälte-, Klima- und Elektro-Equipment in mehr als 1.100 Shell-Tankstellen in Deutschland durch. Die KSS arbeitet auch mit dem europäischen Hersteller Porkka zusammen, der auf die Produktion von Kühlschränken, medizinischen Kühlaggregaten und Kühltruhen sowie von Kühlräumen für den kommerziellen Einsatz spezialisiert ist, und führt für ihn das komplette Garantie-Management durch.

Pro Jahr bearbeitet die KSS ca. 10.000 Aufträge und koordiniert mehr als 250 Dienstleistungsfirmen. Daraus resultieren ca. 50.000 Transaktionen, so dass ein leistungsfähiges Datenbankmanagementsystem benötigt wird. Während der ersten Jahre nach ihrer Gründung hat die Firma verschiedene Datenbanken und Programme getestet, aber keines konnte ihre Anforderungen komplett erfüllen.

Warum Omnis?

„Omnis bietet ein hohes Maß an Flexibilität in der Erstellung von Formularen und Berichten. Diese Flexibilität und die Geschwindigkeit, mit der Änderungen und Erweiterungen vorgenommen werden können, waren der ausschlaggebende Faktor, warum wir uns für Omnis entschieden haben. Wir nehmen an unserem System laufend Änderungen und Ergänzungen vor und können dieses mit Omnis Studio sehr einfach selbst realisieren,“ sagt Robert Maier, Geschäftsführer der Kälte + Shop Service GmbH. “Ein weiterer wichtiger Grund für uns war, dass wir mit Omnis in der Lage waren, die Anwendung sowohl für Desktops als auch für das Web mit einem einzigen Entwicklungssystem zu programmieren, wodurch wir unseren Entwicklungsaufwand erheblich reduzieren konnten. Die Benutzeroberfläche und Formulare der Web-Version sehen genau so aus wie die der Desktop-Version und funktionieren exakt so, wie der Entwickler es beabsichtigte. Und falls wir, warum auch immer, irgendwann einmal die Datenbank wechseln müssten, wissen wir, dass wir dieses mit Omnis können, ohne etwas an der Applikation und der Benutzeroberfläche ändern zu müssen.“

Es ist interessant zu wissen, dass Robert Maier kein professioneller Softwareentwickler ist; aber durch die Verwendung von Omnis Studio und durch das Training und Consulting von Omnis Software Germany war er selbst in der Lage, eine Lösung zu entwickeln, mit der er die gesamte Firma managen kann.

Omnis Studio 10

See the new features – and be prepared for what’s next…

Omnis Studio 10

See the new features – and be prepared for what’s next…