• Omnis Desktop-Lösung •
Omnis-Lösung hilft Schweizer Pflegeeinrichtungen,
höchste Standards in Pflege und Compliance zu erreichen

St. Gallen
Schweiz
www.wigasoft.ch

Die Lösung

Zur Erfassung und Verwaltung des gesamten Pflegeprozesses hat die WigaSoft AG in St. Gallen in der Schweiz die elektronische Patienten-/ Bewohnerdokumentation WiCare|Doc entwickelt, die mittlerweile bei vielen Einrichtungen in der Akut- und Langzeitpflege, in der Psychiatrie und Rehabilitation erfolgreich im Einsatz ist.
WiCare|Doc bildet den gesamten Behandlungsprozess vom Eintritt bis zum Austritt (u.a. Pflege, Therapie, Medikation, Überwachung, Verordnung) ab und hilft, alle pflegerischen Tätigkeiten auf die optimale Pflege des Patienten zu konzentrieren und so eine kontinuierliche Qualitätssicherung zu gewährleisten.

WiCare|Doc umfasst die Funktionsbereiche Cockpit, Stationsmanager, Patienteninformationen, Assessments, Pflegediagnosen, Verordnung/Planung, Überwachung, Massnahmenplan, Berichtswesen, Wunddokumentation, Leistungserfassung, Austritt/Verlegung. Dabei bietet WiCare|Doc unterschiedliche Funktionalitäten für die verschiedenen Tätigkeitsbereiche in den Pflegeeinrichtungen: Während für das Management die Ressourcenplanung, Arbeitsorganisation, Leistungsabrechnung, Statistiken, aber auch die rechtliche Beweissicherung im Vordergrund stehen, ermöglicht WiCare|Doc für das Pflege- und Behandlungsteam besonders die interdisziplinäre und dezentrale Verfügbarkeit aller relevanten Daten für eine optimale individuelle Pflege, die deutliche Reduzierung von Fehlerquellen, Zeitersparnis durch das Vermeiden von redundanten Dokumentationen und komfortable Unterstützung der Pflegenden durch visuelle Hilfsmittel, automatische Warnfunktionen u.ä. Ein plastisches Beispiel dafür ist das Modul Wunddokumentation, mit dem direkt am Bett des Kranken die Wunde mit dem Foto der letzten Wunddokumentation verglichen und beurteilt werden kann.

Die Produkte der WigaSoft AG wurden von Anfang an mit Omnis entwickelt und stehen derzeit auf der Basis von Omnis Studio als Desktop-Lösungen zur Verfügung. Für die nahe Zukunft ist die Bereitstellung verschiedener Funktionen von WiCare|Doc auf mobilen Geräten geplant, um die Pflege- /Bewohnerdokumentation noch effizienter und einfacher zu machen. Die Produkte der WigaSoft AG wurden und werden auch zukünftig vollständig in der Schweiz entwickelt, durch qualifizierte Mitarbeiter eingeführt und anschliessend betreut.

Das Unternehmen

Die WigaSoft AG wurde 1987 in St. Gallen gegründet und ist seit 1993 auf Lösungen für das Gesundheitswesen spezialisiert. Der große Erfolg von WiCare|Doc und seine hohe Akzeptanz bei den Anwendern kommen nicht von ungefähr:
WigaSoft hat diese Software in engem Kontakt mit Ärzten, Verwaltungsfachleuten und Pflegepersonal entwickelt und arbeitet laufend an der Weiterentwicklung. Zudem verfügt WigaSoft über eine hohe Fachkompetenz und hat mehrere andere Lösungen für das Gesundheitswesen in seinem Portfolio wie z. B. WiCare|tacs® für das Controlling nach der Methode tacs®, WiCare|LEP® für standardisierte Auswertungen nach der Methode LEP®, WiCare|Analyze für ein modernes Reporting sowie VANADIUM für die dezentrale Leistungserfassung.

Omnis Studio 10

See the new features – and be prepared for what’s next…

Omnis Studio 10

See the new features – and be prepared for what’s next…